Jugendorchester

Habt ihr die ersten musikalischen Erfolge gesammelt und beherrscht euer Instrument immer mehr? Steigt auf ins Jugendorchester und zeigt euer Können z.B. beim Osterkonzert der Schützenkapelle oder dem Altenkaffee im Advent. Für den Spaß auch außerhalb der Proben ist gesorgt!

Jugendorchester
Jugendorchester

Probezeit: Dienstags von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr im Proberaum Kreuzberg.

Dirigent: Niklas Pinner

Kontakt E-Mail: niklaspinner@web.de

Aus der Festschrift zum 40-jährigen Jubiläum

Am 03. April 1982 gründete Walter Blumberg ein Nachwuchsorchester, um Kindern und Jugendliche das Spielen von Instrumenten zu ermöglichen. Ein Jahr nach der Gründung hatte die 10-köpfige Nachwuchsgruppe ihren ersten Auftritt zur Eröffnung des traditionellen Osterkonzertes. Der Nachwuchs, unter Leitung von Walter Blumberg, faszinierte die Zuhörer so sehr, dass sie von dort an auf jedem Osterkonzert den Auftakt spielen. Auch anlässlich des Seniorenkaffees überraschten und überzeugeten die jungen Nachwuchsspieler unsere Senioren und verzaubern diese auch heute noch.

Durch verschiedene Werbekonzerte bekamen wir immer mehr junge Musiker, die bereit waren ihre Zeit der Musik zu widmen. Neben der Probenarbeit und den Auftritten werden Probewochenenden organisiert, verschiedene Schwimmbäder ausprobiert und natürlich darf auch nie das Fußballspiel fehlen, wo die kleinen Musiker den Großen mal so richtig zeigen können, wo es lang geht. So musste schon manch einer aus dem Vorstand mit ein paar Rippenprellungen nach Hause fahren.

Im Jahr 1994 gab Walter Blumberg den Dirigentenstab an seinen Sohn Thorsten Blumberg weiter. Dieser blieb in Familienhand, denn Sandra Blumberg übernahm ab Ostern 1999 den Nachwuchs für ein Jahr. Stephan Klein gibt seit Sommer 2000 den Takt bei unserem Nachwuchs an. Im Jahr 2003 erfolgte die Umbennung in Jugendorchester Kreuzberg. Heute musizieren 17 Musiker im Alter von 10 bis 17 Jahre jeden Donnerstag im Proberaum Kreuzberg.